Test: ETSV 3:2 FC St. Pauli III

Spielbericht

Auch im letzten Testspiel vor den Pflichtspielaufgaben musste sich der FC St Pauli III geschlagen geben.
 
Gegen den ETSV gab es am Mittleren Landweg eine 3:2 Niederlage.
 
Wieder einmal spielten die Kiezkicker gar nicht schlecht, doch wenn vorne die Tore nicht gemacht werden und hinten Fehler fabriziert werden, dann gerät man schnell auf die Verliererstraße.
 
Aber an Moral hapert es beim FCSP gar nicht. Nach einer 2:0 Führung des ETSV kämpfte man sich zurück ins Spiel und hielt bis zur letzten Minute das verdiente 2:2, doch dann startete ETSV Stürmer Jarama noch mal den Turbo und machte mit seinem zweiten Tor an diesem Abend den Sieg für den ETSV perfekt.

Nun ist die Vorbereitung für den FC St Pauli passe` und am kommenden Samstag wartet um 12.30 Uhr in Harburg mit dem Harburger SC II der erste Pflichtspielgegner.

Allerdings geht es dort nicht um Punkte, sondern um den Einzug in die zweite Runde des Pokals.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0