Test: Aluminiumwerk Hydro 1:8 FC St. Pauli III

Spielbericht
Einen Tag nach der bitteren Derbyniederlage gegen den SC Hansa 11 begab sich ein Teil des Teams zu einem Abschiedsspiel für einen Mitarbeiter des Aluminiumwerkes Hydro nach Finkenwerder.

Gegen die Betriebsmannschaft ließ der FCSP nichts anbrennen und siegte klar mit 8:1.

Die Tore für den Kiezklub erzielten: Stuber 4, Plum 2, Kamptmann und Bode

Der FC St Pauli kam gern der Einladung nach und hofft, dass es allen Zuschauern und vor allem dem scheidenden Mitarbeiter und begeistertem Pauli- Fan gefallen hat.

Ein Lob und ein Dank gilt an dieser Stelle noch der Organisation, die das gesamte Team der Braun- Weißen nach dem Spiel zum Grillen eingeladen hat. 

 

Spielbericht: Bues


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Sven (Mittwoch, 17 August 2011 12:28)

    Ich hab auch ein Tor geschossen!!!! :D

  • #2

    Alex (Donnerstag, 18 August 2011 09:46)

    Ist korrigiert ;-)

  • #3

    Christoph (Freitag, 19 August 2011 09:53)

    oh sorry, dass tut mir Leid, hab ich bei der Torflut und ohne Aufzeichnungen nicht auf die Reihe bekommen...wenn du es geändert haben willst, dann musst dich an Köpke wenden, der kann auf die Homepage zu greifen. Ich demnächst hoffentlich auch(:

  • #4

    sven (Samstag, 20 August 2011 23:25)

    kein stress... ich komm damit klar :D