Test: MSV Hamburg II 1:2 FC St. Pauli III

 

 

Spielbericht

In einem kurzfristig anberaumten Testspiel zwischen dem FC St Pauli III und dem MSV Hamburg konnte der FCSP knapp aber hochverdient mit 2:1 die Oberhand behalten.

Sinn des Testes war es die neuen Probespieler des Kiezklubs zu testen. Einige nutzten die Chance, andere wiederum nicht. Die Tore für die Mannen von Trainer Horst Fröhlich schossen aber Spieler aus der Stammgarde.


Mit einem herrlichen Freistoß erzielte Bode das erste Tor des Abends. Den zweiten Treffer besorgte Ferreira nach einem hervorragenden Pass von Wartenberger.

Was am Anfang der Saison noch haperte klappte gegen den MSV reibungslos. Das Sturmduo Ferreira / Wartenberger harmonierte gut, aber auch die oft kritisierte Abwehr stand immer ein Schritt besser als der Gegner und ließ keine Torchancen zu.

Das Tor für den MSV fiel wie aus dem Nichts, denn der FCSP hatte über 90 Minuten das Spiel fest im Griff, doch mit einem Distanzschuss konnte der Pauli-Keeper doch überwunden werden.

 

 

Kader

Bues, Bode, Walter, Naos, Stuber, Wulf, Wartenberger, Fuente Mora, Ferreira, Hepsen sowie 3 Testspieler und 2 Spieler der 7. Herren

 

 

Tore:

0:1 Bode ( - | 29. Minute) 

0:2 Ferreira (Wartenberger | 71. Minute)

1:2 MSV Hamburg (84. Minute)

 

Spielbericht: Bues


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Experte (Freitag, 02 September 2011 09:57)

    Haha, schaut euch mal das Ziel vom MSV an :-D

    http://fussballhamburg.de/?q=node/15918

  • #2

    Toni (Sonntag, 04 September 2011 18:43)

    Oh man, ich habe das Spiel eine Weile verfolgt und wenn ich da die Leistung vom MSV einschätzen sollte, dann würd ich sagen, dass sie mit Sicherheit bei der Leistung nicht viel mehr als ihre sieben Punkte in dieser Saison holen.
    Aber die werden schon wissen, was sie da machen...Aufstieg halte ich für absolut unmöglich mit der Truppe.Eher wird der HSV diese Saison noch Deut. Meister (:

    Euch viel Erfolg, gruß Toni

  • #3

    M.S. (Samstag, 10 September 2011 13:10)

    Dieses war mein erstes Spiel das ich mir mit der St.Pauli 3.Herren angeschaut habe.
    Und ich muss sagen, es war ein spannendes Spiel...und ganz sicherlich nicht mein letztes Spiel das ich genossen habe.
    Weiter so Jungs !