Test: 2. Platz beim SC Hansa 11 - Sommerturnier

 

Turnierbericht

Nach einer intensiven und kraftraubenen Trainingswoche folgte für die Fröhlich-Elf am Wochenende ein vom Feldstraßen-Rivale SC Hansa 11 ausgerichtetes Blitzturnier.

Zum Teilnehmerfeld zählten neben dem Kiezclub fünf weitere Bezirksligisten sowie zwei Kreisligsten. Gespielt wurde in zwei Gruppen á vier Mannschaften. Eine Partie in der Vorrunde ging über je 45 Minuten - die Finalspiele über die volle Länge von 90 Minuten.
 

Gruppe A   Gruppe B
SC Hansa 11   Rissener SV
Germania II   FC St. Pauli III
FC Alsterbrüder   Viktoria II
Union 03   ETSV

 

FC St. Pauli III 4:1 ETSV (Bezirksliga Ost)
Tore: 3x Ostebek, Stuber

FC St. Pauli 2:1 SC Victoria II (Bezirksliga Nord)
Tore: Kasper, Herrmann

 

FC St. Pauli 5:1 Rissener SV (Bezirksliga West)
Tore: 2x Stuber, Walter, Plum, Leßmann

 

Abschlusstabelle

 

Gruppe A   Gruppe B
1. SC Hansa 11   1. FC St. Pauli III
2. Germania II   2. SC Victoria II
3. FC Alsterbrüder   3. ETSV
4. SC Union 03   3. Rissener SV


Als Gruppenerster trafen die Kiezkicker am Sonntag im Finale auf Gastgeber SC Hansa 11.

FC St. Pauli III 1:2 SC Hansa 11 (Bezirksliga West)
Tore: Eigentor

 

Vielen Dank und gute Besserung!

Wir möchten uns hiermit nochmal beim SC Hansa 11 für die gute Organisation und Durchführung des Turniers bedanken und wünschen Florian Kuhnert, der sich in einem Zweikampf des Finals schwer den Arm brach, eine schnelle Genesung!

 

Spielbericht: Stuber


Kommentar schreiben

Kommentare: 0