ASV Hamburg 4:4 FC St. Pauli III

Spielbericht:

Am vorletzten Spieltag musste der FC St. Pauli III  zum ASV Hamburg nach Horn reisen und das an einem Donnerstagabend!
Für beide Teams ging es um nicht mehr viel, doch wollte der FC St. Pauli III auch dieses Spiel nutzen um sich spielerisch weiterzuentwickeln!

 

Rein ins Spiel:
Der FC St. Pauli III übte schon früh Druck auf den Gegner aus! Einige gute Szenen hatten die Kiezkicker, doch es wurde zu wenig daraus gemacht!
Nun kam auch ein wenig der ASV in Spiellaune und so war es dann, erste Chance erstes Tor! Die Fröhlich-Elf geschockt, aber es ging weiter nach vorne. Doch drei Minuten später wollte Christopher Bode zu schön klären und verursachte eine Ecke, die dann wie soll es auch anders sein zum 2:0 führte. Kurz danach auch noch das 3:0 für den ASV! Ein Hauch von Süderelbe? Nein! Der FC St. Pauli III gab weiter Gas und da fasste sich Kevin Schubert ein Herz und haute den Ball aus 20 Meter schön oben links rein! 3:1 Halbzeit !!

 

In der Kabine wurde sachlich analysiert und Fehler angesprochen! Motiviert ging es in die 2. Halbzeit, die Gäste wieder spielbestimmend! Dann das 3:2 durch Michael Gasper - der Anschluss, jetzt wollte man mehr und machte hinten ein wenig auf so dass der ASV einige Konterchancen hatte, die aber liegen ließ! Dann wieder der ASV und es hieß 4:2! Die Boys in Brown waren geschockt, war es das jetzt! Nein! Eine gute Chance für Schubert, aber er foulte den Torwart und da er schon die Gelbe Karte hatte musste er mit der Ampelkarte vom Platz!
Dem FC St. Pauli III lief die Zeit davon, doch man spielte weiter munter mit, so konnte man immer wieder gefährlich vor das Tor der Heimmannschaft kommen! In den letzten Minuten hatte der FC St. Pauli III  zwei Ecken die gut von Bode getreten wurden sind, zweimal gewonnener Kopfball und schon hieß es 4:4, was zugleich der Endstand war.

 

Fazit: In Unterzahl ein Unentschieden rausgeholt, obwohl man nach dem 3:0 schon wie der sichere Verlierer aussah.
Die Fröhlich-Elf ist der beste Aufsteiger und spielte im oberen Mittelfeld mit! Man darf auf die nur Saison gespannt sein! Der FC ST. Pauli III will nächste Saison viel erreichen, dafür muss weiterhin hart gearbeitet werden. Forza ST. Pauli !

 

 

Aufstellung:                                                                                                      Schau, Gasper, Walter, Bode, Kasper, Herrmann, Bock, Jeschke, Schubert, Ellis, Neubert

Auswechslung:

Neubert <-> Dunkel (62. Minute)

 

 

Tore:

1:0 ASV (27. Minute)

2:0 ASV (30. Minute)

3:0 ASV (32. Minute)

3:1 Schubert (-, 44. Minute)

3:2 Gasper (Bode, 48. Minute)

4:2 ASV (-, 74. Minute)

4:3 Jeschke (Bode, 89.Minute)

4:4 Bock (Kasper, 90.Minute)

 

Liveticker

FC St.Pauli bei Tickaroo

 

Man of the Match

Matthias Jeschke

 

 

 

 

 

 

 

Spielbericht: Bode

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0