Achtelfinale Holsten-Pokal: SC Condor II 0:3 FC St. Pauli III

Kurzbericht:

Mit einem 3:0 Auswärtssieg zogen die 3. Herren vom FC St. Pauli in das Viertelfinale des Holsten-Pokals ein. Zu Beginn ließ man einige Chancen liegen, konnte aber mit einem Elfmeter durch Bode hochverdient in Führung gehen. Auch in der zweiten Hälfte war man drückend überlegen. Durch zwei weitere klasse herausgespielte Tore konnte man den Auswärtssieg klarmachen. Jetzt sind wir mal gespannt wen die Kiezkicker im Viertelfinale zugelost bekommen.

 

 

Aufstellung:

Tüfekci-Kasper, Walter, Schreiber, Bode-Bock, Jeschke, Kolb, Ellis- Rimkus-Ebeling, Herrmann

 

Einwechselspieler:

Walter <-> Selje (64. Minute)

Herrmann <-> Kamptmann (83. Minute)

Rimkus-Ebeling <-> Zerbaum (83. Minute)

 

 

Tore:

0:1 Bode (Herrmann, 26. Minute)

0:2 Rimkus-Ebeling (Herrmann, 70. Minute)

0:3 Herrmann (-, 82. Minute)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0